Lichtgitterschranken

Zur Vermeidung schwerer Unfälle durch automatisch schließende Tore, bieten wir Lichtgitterschranken zur Erkennung von Personen oder Fahrzeugen, die sich im Durchgangsbereich befinden.

Jedes Schnelllauftor benötigt mindestens eine zugelassene Sicherheitseinrichtung, wenn sich das Tor automatisch schließt. Beim Einsatz von Lichtgitterschranken wir die automatische Schließung gestoppt, sobald der Lichtstrahl durch Personen, Gegenstände oder Fahrzeuge unterbrochen wird. Das Schnelllauftor fährt dann sofort wieder nach oben.

Unser Lichtgittersystem ist selbstausblendend. Fährt der Behang des Schnelllauftores nach unten, wird jeder einzelne Strahl ausgeblendet.

Unsere Lichtgitterschranken liefern wir in folgenden Schutzarten:

 

 

 

Jetzt Angebot für Ihr Projekt anfragen

Beschreiben Sie uns hier Ihr Projekt, nennen Sie uns Ihre Spezifikationen oder stellen Sie uns Ihre Fragen. Gern können Sie auch gleich Ihre Zeichnungen, Grundrisse usw. als Datei anhängen.

    * Pflichtfelder

    Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@stricker.ms widerrufen.

    henning_suuck

    Ansprechpartner im Bereich Schnelllauftore:

    Henning Suuck

    +49 251 3288-184

    Kontakt aufnehmen!

    Ansprechpartner finden

    Infos herunterladen