AKTUELLES

11.11.2019

Delegation aus Litauen zu Gast in Münster

Am 7. November waren wir Gastgeber für ein sogenanntes Matchmaking mit Firmen aus Litauen und dem Münsterland.

Initiiert und organisiert von der Industrie- und Handwerkskammer Nordwestfalen (IHK) und in Kooperation mit der litauische Organisation LINPRA trafen sich Vertreter von sieben verschiedene Firmen aus Litauen mit ausgewählten Firmen aus Münster und Umgebung, um sich auf Augenhöhe auszutauschen. Die Organisation LINPRA ist eine unabhängige Unternehmensorganisation, die die Interessen der litauischen Industrie auf nationalem und internationalem Level repräsentiert. Mission der Organisation ist die Wettbewerbsfähigkeit und Internationalisierung der Unternehmen sowie den Export von Produkten und Dienstleistungen zu steigern. Weiterhin sollen die Synergie zwischen Wissenschaft und Energie Sektor gestärkt sowie die Qualität der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Litauen verbessert werden.

Bei einem Rundgang durch die Produktionshallen von Stricker konnten sich die Firmenvertreter in lockerer Atmosphäre kennenlernen. In unserem Schulungsraum an der Rudolf-Diesel-Straße in Münster setzten sich die Teilnehmer anschließend zusammen und tauschten sich zu Fragen zur litauischen Industrie, Investmentmöglichkeiten in Litauen sowie zu deutschen Erfolgsgeschichten und Kooperationsmöglichkeiten aus.

„Wir freuen uns, dass wir Gastgeber dieser internationalen Veranstaltung sein durften, viele wertvolle Informationen austauschen und zukunftsträchtige Kontakte knüpfen konnten“, fasst Geschäftsführer Wolfgang Stricker die gelungene Veranstaltung zusammen.

 

JEDERZEIT FÜR SIE DA.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

+49 251 3288-0 info@stricker.ms

Kontakt aufnehmen!

Ansprechpartner finden