AKTUELLES

12.07.2019

Blick hinter die Kulissen beim Aktionstag Ausbildung

Am 14. September im Jovel stellen wir mit der Industriegemeinschaft Münster über 40 verschiedene Ausbildungsberufe vor – darunter auch die Industriekaufleute.

Der Beruf einer Industriekauffrau bzw. eines Industriekaufmanns ist vielfältiger, als viele auf den ersten Blick denken. Denn Industriekaufleute sitzen nicht nur im Büro und jonglieren mit Zahlen genauso wie mit Kunden. Bei Stricker durchläuft beispielsweise jeder Auszubildende die verschiedenen Geschäftsbereiche vom Vertrieb über die Buchhaltung bis hin zur Produktion.

„In der Arbeitsvorbereitung im Bereich Gummitechnologie war ich beeindruckt, wie komplex die Produkte sind und welche Arbeitsschritte alle erforderlich sind, um vom ersten Gespräch mit dem Kunden bis hin zur Montage des Produkts einen reibungslosen Prozess hin zu bekommen“, berichte Silke Roer, die als angehende Industriekauffrau bei Stricker arbeitet. Sie freut sich schon darauf gemeinsam mit den anderen Auszubildenden beim Aktionstag Ausbildung allen Interessierten ihre Fragen zu beantworten. Denn sie selbst hatte auf der Suche nach einer passenden Ausbildung noch viele Fragen.

Damit der Aktionstag Ausbildung aufschlussreiche Gespräche in ausgelassener Atmosphäre ermöglicht, plant Stricker gerade gemeinsam mit den anderen 17 Unternehmen aus der Industriegemeinschaft Münster den letzten Feinschliff der Exponate für die Berufsinseln.

Noch mehr Informationen zum Aktionstag Ausbildung gibt es im aktuellen Beitrag in den Westfälischen Nachrichten sowie auf der Webseite der Industriegemeinschaft.

 

JEDERZEIT FÜR SIE DA.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

+49 251 3288-0 info@stricker.ms

Kontakt aufnehmen!

Ansprechpartner finden