Hautschutz mit STRICKER

 

Hautschutz

Was die menschliche Haut am Arbeitsplatz (und nicht nur dort) aushält, grenzt an ein Wunder. Hitze, Kälte, Flüssigkeiten, Trockenheit, Chemikalien, Schmutz  – wir muten unserer Verpackung einiges zu.

Gut, dass es neben Schutzkleidung und Handschutz auch eine ganze Reihe hochspezialisierter Schutz- und Pflegeprodukte gibt, die die Haut Ihrer Mitarbeiter vor den täglichen Belastungen schützen.

Unsere Hautschutzprodukte gliedern sich in drei Bereiche:

  • Schutz, damit es erst gar nicht zu Schäden kommt
  • Reinigung
  • Pflege

Was leistet Hautschutz und welche Arten von Hautschutz gibt es?

Wir bieten Ihnen Hautschutz für alle gängigen Belastungen am Arbeitsplatz, darunter:

  • Schmutzabweisende Hautschutzcreme bei stark haftenden öligen oder trockenen Verschmutzungen, z.B. durch Altöle, Lacke, Farben, Teer, Ruß und Bitumen.
  • Schutzcreme gegen öllösliche Arbeitsstoffe z.B. Öle, nicht wassermischbare Kühlschmierstoffe, Schneidöle und andere ölige Substanzen
  • Universelle Schutzcreme mit dualistischem Wirkungsprinzip bei häufig wechselnden oder nicht klar definierten Hautgefährdungen sowie bei mechanischer Belastung der Haut, z.B. durch Werkzeuge, Glasfasern, Drahtwolle, Kartonagen sowie beim Tragen von Handschuhen
  • Schutzlotion gegen wasserlösliche Arbeitsstoffe z.B. wassermischbare Kühlschmierstoffe, verdünnte Säuren oder Laugen, Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie Zement und Kalk
  • Schutz- und Pflegecreme mit Kamille insbesondere für Arbeitsbereiche, in denen Fettabdrücke auf Oberflächen vermieden werden müssen wie etwa beim Lackieren, in der Elektronik oder der Endkontrolle

Unser Hautschutzprodukte sind in der Regel silikonfrei und leicht parfümiert. Sie enthalten Pflegewirkstoffe wie zum Beispiel Glyzerin, Allantoin, Bienenwachs, Hamamelis oder Panthenol.

Welche Reinigungsmittel gibt es speziell für die Industrieproduktion?

Reinigungsmittel bieten wir Ihnen passend zur jeweiligen Art und dem Grad der Verschmutzung. Dabei beachten wir immer die Regel „so schonend wie möglich – so stark wie nötig”. Zu starke Reiniger belasten die Haut unnötig. Bei unzureichend wirksamen Mitteln besteht die Gefahr, dass Mitarbeiter zu unnötig aggressiven „Alternativen“ greifen. Der pH-Wert unserer Produkte ist an den natürlichen Säureschutzmantel der Haut angepasst. Rückfettende Substanzen sorgen für ein gutes Hautgefühl. Selbst für stark ölige und anhaftende Verschmutzungen haben wir inzwischen Lösungen, die weitgehend ohne Reibestoffe auskommen und so die Haut schonen.

Wir bieten Ihnen Reinigungsprodukte für fast jeden Anwendungsfall:

  • Reiniger für leichte, mittlere oder starke Verschmutzungen für Haut und Haare – auch als Duschgel einsetzbar
  • Reiniger für extreme Verschmutzungen durch Fette, Öle, Metallstaub, Graphit oder Ruß
  • Reiniger für spezielle Verschmutzungen zum Beispiel durch Lacke, Harze, Klebstoffe, Bitumen

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein umfassendes Sortiment im Bereich Infektionsschutz und Desinfektion – und selbstverständlich auch die dazu gehörigen Dosierspender.

Nutzen Sie unsere Beratung zum Thema Hautschutz

Wir arbeiten mit den Marktführern im Bereich Hautschutz zusammen und beraten Sie bei der Auswahl der geeigneten Produkte. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Erstellung von Hautschutzplänen und stellen Ihnen Muster-Hautschutzpläne zur Verfügung.

Foto von Robert Dorgeist - Produktmanager persönliche Schutzausrüstung

Ihr Ansprechpartner

Robert Dorgeist

Produktmanager persönliche Schutzausrüstung

Telefon +49 251 3288-171

r.dorgeist@stricker.ms