Reine Luft dank AirCleaner

 

Der STRICKER AirCleaner

Warum sollte man einen Luftreiniger einsetzen?

Wenn Menschen in Klassenzimmern, Konferenzräumen, Büros, Arztpraxen, Restaurants oder anderen Bereichen zusammenkommen besteht die Gefahr von Infektionen – ganz vorneweg natürlich die Gefahr einer Infektion mit SARS-Viren und damit die Wahrscheinlichkeit, an COVID-19 zu erkranken.

Virologen empfehlen einen häufigen und intensiven Luftaustausch durch Lüften. Doch abgesehen davon, dass dies im Winter die Raumluft zu sehr auskühlt, ist das Stoß- oder Querlüften in manchen Räumen schlicht nicht möglich.

Werden Viren und Bakterien durch Luftreiniger wirksam bekämpft?

Wenn Viren und Bakterien nicht durch Lüften (allein) beseitigt werden können, kommen Luftreiniger wie der STRICKER AirCleaner zum Einsatz. Der AirCleaner ist ein hochwirksamer Luftreiniger auf Basis von UV-C-Technik.

UV-C-Strahlen sind Teil des natürlichen Sonnenlichts und das Geheimnis der Keimreduzierung. Die elektromagnetischen ultravioletten Strahlen zerstören die im Zellkern befindlichen Erbanlagen von Mikroorganismen bei einer Wellenlänge von etwa 254 nm. Die Vermehrung von Bakterien und Viren wird so wesentlich vermindert.

In Kombination mit den bekannten Desinfektionsverfahren sorgt der Einsatz der UV-C-Technologie für ein deutlich reduziertes Infektionsrisiko.

Jetzt anfragen

Wie reinigt der AirCleaner die Luft?

Die Bedienung des STRICKE AirCleaner ist denkbar einfach. Aufstellen, an eine haushaltsübliche Steckdose anschließe, einschalten – fertig. Der AirCleaner kann im Dauerbetrieb arbeiten. Ein aufwändiges Reinigen oder Austauschen von Filtern ist nicht erforderlich.

Kann der AirCleaner auch SARS-Viren beseitigen?
Wo kann der STRICKER AirCleaner eingesetzt werden?
Ist der Stricker AirCleaner sicher?
Was leistet der Stricker AirCleaner?
Wie groß ist der AirCleaner?

Was sind die Vorteile eines AirCleaners?

Der STRICKER AirCleaner bietet Ihnen:

  • Signifikante Reduktion der Aerosole in der Raumluft
  • Dauerhaftes Lüften nicht mehr erforderlich
  • Regelmäßige Meetings in größeren Gruppen wieder möglich
  • Einfache und schnelle Bedienung mit Ein-Knopf-System
  • Flexibler Einsatz durch leichte und kompakte Konstruktion
  • Pulverbeschichtung in verschiedenen RAL-Farben möglich
  • Keine Filterreinigung nötig
  • Für Dauerbetrieb ausgelegt

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Steigerung der Kunden- bzw. Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verbesserung der Mitarbeitergesundheit und -sicherheit
  • Steigerung der Produktivität und Auslastung
  • Senkung der Krankenstände
  • Reduktion der Heizkosten

Die Technischen Daten des AirCleaner im Überblick:

  • Maße: 30 x 27,5 x 105 cm
  • Luftmenge: 300 m³/h
  • 95 % Lichtreflexion durch spezielle innenliegende Aluminiumoberfläche
  • Einsatz von Philips-Lightning-UV-C-Leuchten
  • EBM-Papst-Ventilatoren
  • Speziell beschichtetes Filterglas gegen austretende UV-C-Strahlung
Foto von Christian Bettler - Gebietsverkaufsleiter & Key Account Technischer Handel

Ihr Ansprechpartner

Christian Bettler

Gebietsverkaufsleiter & Key Account Technischer Handel

Telefon +49 171 5542519

c.bettler@stricker.ms