Fünf junge Menschen stehen in einem Flur und lächeln in die Kamera.

STRICKER bildet aus

Ob als Start in den ersten Beruf nach der Schule oder als Möglichkeit, einen anderen beruflichen Weg einzuschlagen. Wenn du dich für eine Ausbildung bei STRICKER entscheidest, kannst du deine Fähigkeiten weiterentwickeln. Das STRICKER Team unterstützt dich dabei, deinen individuellen Karriereweg zu finden. Dazu durchläufst du während deiner Ausbildung unterschiedliche Bereiche im Unternehmen und findest heraus, wo deine Stärken liegen und wie du diese weiterentwickeln kannst.

Ausbildungsberufe bei STRICKER in Münster

Kaufleute Groß- und Außenhandelsmanagement sowie Industriekaufleute (m/w/d)

Als Auszubildender im Bereich des Groß- und Außenhandelsmanagements organisierst du die Abwicklung der STRICKER Produktpalette von A bis Z: vom Einkauf über die Überwachung von Lieferterminen bis hin zur logistischen Verwaltung.

Industriekaufleute sind unsere Allrounder. Du durchläufst alle relevanten Unternehmensbereiche, u.a. unsere Produktion (Arbeitsvorbereitung), unseren Einkauf und unser Marketing. Auf unterschiedlichen Wegen unterstützen wir auch deine methodische und persönliche Entwicklung. Für ein persönliches Gespräch melde dich gerne bei uns.

Verfahrensmechaniker und Verfahrensmechanikerinnen (Kunststoff- und Kautschuktechnik)

Du möchtest dich gerne handwerklich in einem Industrieunternehmen einbringen? Dann ist die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung als "Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik – Fachrichtung Halbzeuge" genau das Richtige für dich.

Während deiner Ausbildung lernst du alles über die Verarbeitung von Kunststoff- und Kautschuk-Bauteilen. Dabei wirst du in der Bedienung einiger Verfahrenstechniken und im Bedienen von großen Anlagen ausgebildet.

So läuft deine Ausbildung bei STRICKER ab

Azubi-Lebenslauf Industriekaufleute / Kaufleute Groß- und Außenhandelsmanagement

Azubi-Lebenslauf Verfahrensmechanik (Kunststoff- und Kautschuktechnik)

Benefits für die STRICKER Auszubildenden

  • Einführungswoche
  • Interne Schulungen
  • Grundseminar vom Verband
  • Möglichkeit der Ausbildungsverkürzung
  • Wir bleiben in Kontakt – von der Vertragsunterschrift bis zum Ausbildungsstart
  • Hohe Übernahmechancen
  • Prüfungsvorbereitung an der IHK
  • Präsentation vor der IHK als mündliche Prüfung wird bei STRICKER geprobt

Der Bewerbungsprozess

  • Sende uns deine Bewerbung.
  • Du hast uns überzeugt: Du bekommst eine Einladung zum Kennenlernen mit unserem Personalleiter und einem Auszubildenden.
  • Im nächsten Schritt vereinbaren wir einen Termin, damit du dich noch einmal mit dem Personalleiter und einem Auszubildenden austauschen kannst.
  • Du möchtest sehen, wie eine Ausbildung bei STRICKER aussieht und deine neuen Kollegen kennenlernen? Wir vereinbaren optional ein Praktikum, damit dir die Entscheidung für eine Ausbildung bei STRICKER leichter fällt.
Foto von Sven Christmann - Leiter Personal

Dein Ansprechpartner

Sven Christmann

Leiter Personal

Telefon +49 251 3288-114

s.christmann@stricker.ms